Kompetenzen fördern durch Qualifizierung

Spezielle Kompetenzen helfen, Sicherheit und Gesundheit als selbstverständliche Werte in einem Betrieb oder einer Einrichtung einzubinden. Die DGUV bietet dazu die passenden Qualifikationsangebote.

Aktuelle Seminartermine

Oktober

Seminarmodul „Gelebte Gesundheit am Arbeitsplatz“ für Dozentinnen und Dozenten

Im Rahmen der Gemeinsamen Deutschen Arbeitsschutzstrategie (GDA) wurde ein dreistündiges Seminarmodul entwickelt, das Wege aufzeigt, wie sicheres und gesundes Verhalten am Arbeitsplatz gefördert werden kann. Kultur der Prävention ist hier der zentrale Ansatz. Das Modul ist frei verfügbar und richtet sich an Dozentinnen und Dozenten.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.gdabewegt.de/seminarmodul

Am IAG findet für Dozentinnen und Dozenten ein Seminar statt, das für die Durchführung des Seminarmoduls qualifiziert.

November

Die Zukunft der Arbeit – kommmitmensch in die Arbeitswelt 4.0

Arbeiten 4.0 ist im Wesentlichen eine Entwicklung, welche durch die rasant fortschreitende Informationstechnologie bestimmt wird. Bisher waren technische und marktorientierte Veränderungen der Treiber für die Entwicklung in der Arbeitswelt. Unter dem Schlagwort „Kultur der Prävention“ wollen wir wichtige Stellschrauben für die Entwicklung der Arbeitswelt 4.0 diskutieren.
 

Weitere Informationen finden Sie unter: dguv.de/iag/veranstaltungen/zukunft-der-arbeit/2018/index.jsp

 

Seminarangebot des IAG zu den sechs Handlungsfeldern

Das Institut für Arbeit und Gesundheit (IAG) der gesetzlichen Unfallversicherung bietet verschiedene Seminare an, die dabei unterstützen können, die eigene Kultur der Prävention zu entwickeln. Alle passenden Seminarangebote sind – unterteilt nach den einzelnen Handlungsfeldern – in einem Katalog zusammengefasst.

Den aktuellen Katalog (Stand Juni 2018) können Sie hier herunterladen: